Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Betriebliche Gesundheitsförderung rechnet sich in mehrfacher Hinsicht. Internationale Studien belegen nicht nur den positiven Einfluss auf Kosten und Image des Unternehmens, sondern auch auf Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter.

AGS Heyen und Elithera als Ihre kompetenten Partner für Prävention, Training und Therapie bietet Ihrem Unternehmen maßgeschneiderte Individual-Programme für Ihre Führungskräfte und Ihre Arbeitnehmer.

Ziel ist es, den Mitarbeitern qualitativ hochwertige, dabei praktikable und zielführende Dienstleistungen in den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung zur Gesunderhaltung zu bieten.

 
Zum Einen erhalten alle Mitarbeiter die Möglichkeit zur Teilnahme an interessanten, auch innerhalb ihrer Freizeitaktivitäten planbare, gesundheitsfördernde sportliche Aktivitäten teilzunehmen und damit ihre physische und  psychische Leistungsfähigkeit auch zum Wohle der Firma zu verbessern, zum Anderen spart die Firma durch Initiierung der Maßnahme nachweislich erheblich Kosten durch Verringerung der Fehlzeiten, wie aktuelle Studien eindrucksvoll belegen.

Dabei implementieren wir gemeinsam mit Ihnen das Betriebliche Gesundheitsmanagement in Ihr Arbeitsschutzkonzept und schlagen auf Grundlage Ihrer Gefährdungsbeurteilungen Maßnahmen vor, die genau Ihren Mitarbeitern und Unternehmen zugute kommen.

 
   

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen an:

 

Arbeitsplatzbezogene Maßnahmen:

 

  • Arbeitsplatzanalyse vor Ort und Ergonomieberatung, beinhaltet Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle
  •  Erstellung Gesundheitsbericht und Mitarbeiterbefragung (IST Analyse für die Geschäftsführung)
  • Anwendung des TOP-Prinzips, d. h. Vorschlagen von Maßnahmen im technischen, organisatorischen und personenbezogenen Bereich nach der Gefährdungsanalyse im physischen und organisatorischen Bereich für die einzelnen Arbeitsplätze
 

Dabei legen wir die bereits bei Ihnen dokumentierte Gefährdungsbeurteilung zugrunde und beraten uns mit Ihnen, Ihrem Betriebsarzt und der Fachkraft für Arbeitssicherheit (z. B. im Rahmen der ASA-Sitzung).

 

Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Informationsgespräch bei Ihnen im Hause zur Verfügung – oder kommen Sie uns besuchen, ein Anruf genügt!


 

 

 

 






Gesunde Mitarbeiter in einem gesunden Betrieb.

Unser Netzwerk kümmert sich darum.
AGS Heyen · 31840 Hessisch Oldendorf · Am Steinbrink 1 · Telefon 0 51 52 . 9 79 02 06 · Telefax 0 51 52 . 9 79 02 08 · info[at]ags-heyen.de  |  Impressum


Start          Arbeit          Gesundheit          Sicherheit          Einflussfaktoren           Kontakt